Liebe Kundinnen und Kunden, liebe Geschäftspartner,

nicht zuletzt wegen der hohen Infektionszahlen und den Nachrichten über Virusmutationen machen Sie sich bestimmt Sorgen darum, welche Auswirkungen die Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie auch auf die Betreuung der von uns verwalteten Liegenschaften haben kann. Dieses Virus bedeutet für die gesamte Gesellschaft seit ca. 10 Monaten eine nie dagewesene Herausforderung und es gilt, die weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verzögern. Wir sollten die Reduzierung von sozialen Kontakten mit dem Ziel der Vermeidung von Infektionen im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich sowie eine Reduzierung der Reisetätigkeit anstreben.

Wir bei Simchen Immobilien haben zur Coronavirus-Pandemie bereits seit März 2020 Hygienemaßnahmen eingeführt, die unsere Mitarbeiter und die uns besuchenden Kunden und Geschäftspartner schützen sollen. Aus Vorsichtsgründen bzw. für den Fall, dass unser Büro bzw. einzelne Mitarbeiter selbst von einer Quarantänemaßnahme betroffen sein sollten, haben wir insofern vorgesorgt, als dass ein großer Teil unserer Mitarbeiter über verschlüsselte, gesicherte Datenleitungen auch von zu Hause arbeiten kann und wird. Wir können voraussichtlich im Fall des Falles die laufende Bewirtschaftung Ihrer Immobilie weiter aufrechterhalten. Sie können also dann auch weiterhin Ihre Ansprechpartner über E-Mail und über die Ihnen bekannten Telefonnummern erreichen. Natürlich sind wir auf die Handlungsfähigkeit der einbezogenen Dienstleister (Messdienstleister, Hausmeister, Reinigungskräfte, Handwerksbetriebe, etc.) angewiesen.

Bedingt durch die aktuelle Situation und den Einschätzungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundes- und Landesregierung sehen wir uns jetzt zu Ihrem und unserem Schutz bis auf weiteres veranlasst, keine Eigentümerversammlungen mehr zu terminieren und Belegprüfungen nicht mehr in unserem Hause durchzuführen. Unsere Buchhalter werden Sie zu gegebener Zeit kontaktieren und dafür sorgen, dass Sie die Abrechnungsunterlagen des Jahres 2020 von zu Hause aus in Ruhe prüfen können. Rückfragen können Sie dann ganz bequem per E-Mail bzw. per Telefon bei uns platzieren.

Ich bitte Sie deshalb auch zu Ihrem und unserem Schutz, ab sofort von unangekündigten Besuchen in unseren Büros Abstand zu nehmen. Wir werden versuchen, Ihre Anliegen auch telefonisch oder per E-Mail klären zu können. Bitte informieren Sie uns unbedingt, wenn Sie vom Coronavirus betroffen sind.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie und Ihre Familien sowie Ihre Mitarbeiter und Kollegen gesund bleiben.

Herzliche Grüße

Sandra Simchen                       Sönke Toeberg                       Jens Schiefer
Geschäftsführerin                    Geschäftsführer                     Prokurist

Volker Fischer                          Kerstin Jacobs                        Tobias Herrmann
Büroleiter Altwarmbüchen    Büroleiterin Barleben           Büroleiter Hildesheim